Und plötzlich war alles anders… Dillkreisjäger nach dem Lockdown.

Liebe Jägerinnen und Jäger, der „Lockdown“ hat auch den Verein der Dillkreisjäger getroffen.  Zum Glück ist die Ausübung der Jagd weiterhin möglich und jeder kann der Einzeljagd vollumfänglich nachgehen.  Für die Durchführung der bald anstehenden Drückjagden wurde eine erste Empfehlung…
Symbolbild, Quelle: Rolfes/DJV

Wolfsmanagementplan vorgestellt

Umweltministerin Priska Hinz und Umwelt-Staatssekretär Oliver Conz stellten am Freitag in
Wetzlar die geplante Überarbeitung des hessischen Wolfsmanagements vor. Statt mit den
Weidetierhaltern, Landwirten und Jägern im Vorfeld praktikable Lösungen zu diskutieren
und auch das Landesparlament in die Planungen miteinzubeziehen, wurde gestern ein
nahezu fertiges Konzept vorgestellt, welches die Interessen der Betroffenen übergeht.

Hubertusstammtisch mit Markus Stifter -Jagdfotografie versus Soziale Medien

Jagd und Soziale Medien welche Bilder sollen wir bei facebook und Co. veröffentlichen? Mit diesen Fragen kam Markus Stifter, Pressesprecher des LJV Hessen am Freitag, den 16.11.2019 zu den Dillkreisjägern in das DGH Dillenburg-Donsbach zu uns an den Hubertusstammtisch. Wie…

Jagdschein boomt!

Dillkreis-Jagdschüler erneut erfolgreich! Zunehmendes Interesse am Jagdschein in Deutschland Doch Jagen ist Handwerk und will gelernt sein. Das Interesse am Erlangen des Jagdscheines nimmt deutschlandweit stetig zu. Laut dem Deutschen Jagdverband gibt es annähernd 400.000 Jäger in Deutschland. Der allergrößte Teil davon…